Schützenverein Breitenstein 1960 e.V.
Bogen - Großkaliber - Kleinkaliber - Luftdruck

Vereinsgeschichte

Der Schützenverein Breitenstein e.V. wurde im Jahr 1960 mit dem Ziel gegründet, das sportliche Schießen, die Tradition der Schützenvereine und die Geselligkeit seiner Mitglieder zu unterstützen und zu fördern.

Nach der Gründung wurde anfangs im ehemaligen Breitensteiner Steinbruch geschossen.

Im Jahr 1964 stellte die Gemeinde Breitenstein uns dann zur Pacht ein Grundstück zur Verfügung, worauf der Grundstein für die heutige Schießanlage gelegt wurde.

In den Folgejahren waren die Mitglieder dann viel mit dem Aufbau beschäftigt, bis die Anlage mit Gaststätte die heutige Form angenommen hat. 

E-Mail
Karte